Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich

Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Risiken erkennen - Gesundheit schützen

Ein bedeutender Aspekt des gesundheitlichen Verbraucherschutzes ist es, den Verbraucher rechtzeitig zu infomieren und aktuelle Arbeitsergebnisse zu veröffentlichen. 

Bei Fragen rund um das Thema Verbraucherschutz gibt der BfR Pressedienst (Bundesinstitut für Risikobewertung) eine Antwort darauf. Welche Gefahren verbergen sich hinter Bovinen Spongiformen Enzephalopathie (BSE)? Was ist Acrylamid? Wie kommt der Farbstoff Sudanrot in Lebensmittel? Das Aufgabengebiet des BfR umfasst die Bewertung bestehender und das Aufspüren neuer gesundheitlicher Risiken, die Erarbeitung von Empfehlungen zur Risikobegrenzung und die Kommunikation dieses Prozesses. In seinen Bewertungen und Empfehlungen ist das BfR frei von wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen und gestaltet sie nachvollziehbar für den Bürger.

 

BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung)

Pressedienst des BfR

Aktuelles vom Bundesministerium für Ernährung Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Clewwa
Die schlaue Suchmaschine für Verbraucher