Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich

Einkommensalternativen

Landwirtschaftliche Familien nutzen verstärkt alternative Einkommensmöglichkeiten im ländlichen Umfeld.

  • Regionale Vermarktung / Direktvermarktung
    Beispiele: Erzeuger-Verbraucher-Dialog / Bauernhof als Klassenzimmer
  • Der Landwirt als Dienstleister
    Beispiele: Handwerk, Tourismus, Gesundheit, Bildung und Soziales, Energie

- Hessen-Markt -

Ansprechpartner:

Paul Neubauer
Tel.: 06421/405-6107
E-Mail:  neubauerp@marburg-biedenkopf.de