Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich

Kindeswohlgefährdung

Unter Kindeswohlgefährdung sind gegenwärtige Gefahren im Verantwortungsbereich von Sorgeberechtigten zu verstehen, die gewichtige Anhaltspunkte für die Gefährdung des Wohls des Kindes erwarten lassen.

Sind die Sorgeberechtigten zur Abwehr einer Gefährdung nicht bereit oder in der Lage, so ist die staatliche Gemeinschaft zu einem Eingreifen berechtigt und verpflichtet.

Die Wahrnahme des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung liegt beim Fachbereich Familie, Jugend und Soziales.

In Zusammenarbeit mit anderen Trägern hat der Landkreis Marburg-Biedenkopf zur Gewährleistung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung einen Interventionsleitfaden sowie eine Broschüre mit den Zugangswegen (Ansprechpartner und Adressen) erstellt.

Kontakt:
Fachbereich Familie, Jugend und Soziales
Fachdienst ASD und Kita/Heim
Jürgen Rimbach
Tel.: 06421/405-1343
Fax: 06421/405-1665
E-Mail: RimbachJ@marburg-biedenkopf.de

Weitergehende Informationen/Links:

Zugangswege bei Kindeswohlgefährdung
Interventionsleitfaden Marburg-Biedenkopf